Erweiterte Suche

0 € bis 5.000.000 €

Gefunden wurden 0 Suchergebnisse
Ihre Suchergebnisse

Ehemalige Gaststätte mit angrenzendem Wohnhaus

20171107_092858 20171107_093012 20171107_093035 20171107_092831 20171107_093242 20171107_092923 20171107_093018 Oliver Sablottny

Objektdetails

Immobilien-ID: 3199
Preis: 330.000 €
Fläche: 187 m2
Grundstücksfläche: 8.260 m2
Zimmer: 15
Baujahr: 1914
Objektnummer: 3199

Objektbeschreibung

Gehöft mit Wohnhaus und Gewerbeteil/ehemalige Gaststätte/Tanzlokal
„Hier haben früher einmal bis zu 1.200 Leute gefeiert“ – so eine Aussage des Eigentümers.
Hauchen Sie diesem historischem Gebäude neues Leben ein.
Am Ortsausgang von Rahden liegt diese Immobilie momentan noch im „Tiefschlaf“.
Vielerlei Nutzungsmöglichkeiten sind hier denkbar, wobei konkrete Vorstellungen in enger Abstimmung mit der Stadt Rahden und dem Kreis Minden-Lübbecke besprochen werden sollten.
Generell gibt es für diesen Aussenbereich kein Bebauungsplan, so dass sich die Zulässigkeit von Vorgaben an § 35 des BauGB orientieren müssen.

Rahden ist eine Stadt im äußersten Norden von Nordrhein-Westfalen. Es gehört zum Kreis Minden-Lübbecke in Ostwestfalen-Lippe und befindet sich unmittelbar an der B 239.
Rahden liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens und im Norden des Kreises Minden-Lübbecke. Im Norden des Stadtgebiets liegt der NRW-Nordpunkt – der nördlichste Punkt des Landes.
Die nächstgelegenen Großstädte sind Bielefeld (60 Kilometer südwestlich gelegen) mit Zufahrt zur A2 und A33, Osnabrück (55 Kilometer westlich) mit Zufahrt zur A1, A30, A33 , Bremen (80 Kilometer nordöstlich) mit Zufahrt zur A1, A27, A28 und Hannover (90 Kilometer südöstlich) an der A2 und A7.
Aktuell verfügt Rahden über ca. 15.000 Einwohner und hat einen Bahnhof.

– Fundament: den statischen Anforderungen entsprechend
– Konstruktion: Mauerwerk z.T. Holzfachwerk (Ostseite)
– Fassade: Backstein bzw. Klinker tlw. verputzt/gestrichen
Südseite mit Efeubehang
– Wandstärke: bis 50cm
– Innenwände: überwiegend 17,5 cm
– Dachform: kombinierte Krüppelwalm- und Satteldach mit Flachdachanbau
– Eindeckung: Holzbalken mit ungedämmter Ziegeleindeckung bzw. Flachdach mit Teerpappe
– Decken: massives Kappengewölbe (KG/EG)
Holzbalkenlage (EG/OG/DG)
– Treppe: Geschosstreppe aus Holzkonstruktion, Kellertreppen massiv
– Fenster: überwiegend Holzfenster mit Einfachverglasung
Gastroanbau z.T. Bleiverglasung / Sprosseneinteilung
– Aussentüren: Massivholztüren mit Glasausschnitt
– Innentüren: Holz, z.T. Schiebetüren
– Wandflächen: geputzt/gestrichen bzw. tapeziert, Sanitär- unterschiedlich gefliest
– Deckenflächen: geputzt und gestrichen, tlw. tapeziert bzw. holzvertäfelt
– Böden: Beton/Estrich bzw. Holzfußboden
– Fussböden: Holzdielen zzgl. Teppich, tlw. Kunststoffbodenbeläge und Fliesen
Parkett im Saal
– Sanitäranlagen/Wohnen: Bad mit Einbauwanne/Dusche/ 2 Waschbecken, WC
– Sanitäranlagen/Gewerbe: Toilettentrakt den jeweiligen Bereichen zugeordnet
– Haustechnik: Über- und Unterputzverlegung, Aussenbeleuchtung
– Be-/ und Entlüftung: den damaligen betrieblichen Anforderungen entsprechend

mind 100 Stellplätze am Objekt vorhanden
EUR 330.000,-

Energieausweis

Kein Energieausweis vorhanden.

Rose Immobilien KG hat den Vermieter/eigentümer/Verkäufer darüber informiert, daß seit 05-2014 die Verpflichtung zur Vorlage eines Energieausweises bestehen kann ! (N.B. Energieausweise sind i.d.R. 10 Jahre gültig) Weitere Informationen zu Energieausweisen und der Energieeinsparverordnung (EnEV) erhalten Sie hier:

Verbraucherzentrale

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Provisionshinweis für Mieter/Käufer

  1. Für die Nachweis- und/oder Vermittlungstätigkeit des Maklers beträgt die Provision, soweit nichts anderes vereinbart, bei Kaufverträgen :

    Zusatzinfo zu den Preisen

    Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:
    Nein
    Courtage:
    4,2% Käuferprovision inkl. 19% MwSt.

    . Bezugsgröße ist der Gesamtkaufpreis einschließlich der Nebenleistungen, wie etwa Zubehör des Kaufgegenstandes, Einbauküchen, Einbauten oder sonstige Einrichtungsgegenstände.

  2. Privatvermietung von Wohnraum unterliegt nicht der Provisionspflicht, bzw. ist für den Mieter provisionsfrei!
    Ist Gegenstand der Maklertätigkeit der Abschluss eines Miet- oder Pachtvertrages berechnet sich die Provision, soweit nichts anderes vereinbart, bei Gewerberaum-Mietverträgen mit einer Laufzeit von unter 5 Jahren das 2,0-fache einer Monatskaltmiete, bei einer Laufzeit von 5 und mehr Jahren, das 2,5-fache einer Monatskaltmiete und bei einer Laufzeit von 10 und mehr Jahren, das 3-fache einer Monatskaltmiete, jeweils zzgl. Mehrwertsteuer. Siehe oben. Sollte der Gewerberaum-Mietvertrag dem Mieter/Pächter ein einseitiges Verlängerungsrecht oder eine Option auf Anmietung/Anpachtung weiterer Flächen einräumen, erhöht sich die jeweilige o.a. Laufzeitprovision einmalig um jeweils 0,5 Monatskaltmieten, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Bitte bieten Sie mir dieses Objekt an und verwenden Sie dazu meine nachfolgenden Kontaktdaten.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung: Ich willige ein, dass Rose Immobilien KG meine Daten ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage nutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Einwilligung der Datenverarbeitung kann ich jederzeit per E-Mail oder Brief widerrufen. Es gilt die Datenschutzerklärung von Rose Immobilien KG.

Angebote vergleichen